Logo FRANKFURT.de

Geschichte

Frankfurt am Main – seit dem Mittelalter hat sich die am Main gelegene ehemalige freie Reichsstadt, Kreuzpunkt der europäischen Handelsstraßen und über Jahrhunderte Krönungsort der deutschen Kaiser, zu einem der bedeutendsten europäischen Handels- und Finanzplätze entwickelt. Auf diesen Seiten laden wir Sie ein, Frankfurts Geschichte kennen zu lernen.

Die Frankfurter Goldene Bulle aus dem 14. Jahrhundert, © Stadt Frankfurt am Main, Institut für Stadtgeschichte
Dieses Bild vergrößern.

Wichtige Meilensteine der Stadtgeschichte lassen sich aber auch in der ausführlichen Historie nachlesen. Einen schnellen Überblick verschafft Ihnen die nach Jahreszahlen geordnete Zeittafel.
Falls Sie an Geschichtsdaten der einzelnen Stadtteile Frankfurts interessiert sind, suchen Sie bitte über nebenstehenden Link "Stadtteile".

Aktuelles

Die Beatles (hier ohne Paul McCartney) bei einem Zwischenstopp auf dem Flughafen während ihrer Welttournee 1964, © Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main, Foto: Mickey Bohnacker

Das Frankfurt der Nachkriegszeit in Zehntausenden von Bildern

Rund 200.000 Aufnahmen vom Frankfurt der späten 1940er bis in die 1990er Jahre - das Institut für Stadtgeschichte erwirbt Nachlass des Pressefotografen Mickey Bohnacker.

Bauarbeiten an einer Ernst-May-Siedlung der ABG Frankfurt Holding Wohnungsbau- und Beteiligungsgesellschaft mbH in Praunheim, ca. 1928, © Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main

Wie Frankfurt Großstadt wurde (Teil 1)

Frankfurt wächst, nicht erst in jüngster Vergangenheit – seit jeher musste die Stadtregierung für Wohnraum sorgen. Wie, erzählen wir in den kommenden Tagen in einer dreiteiligen Serie.

Wohnungsbau, März 2014, © Foto: PIA/Stefan Maurer

Wie Frankfurt Großstadt wurde (Teil 2)

Frankfurt wächst - seit 1945. Wie, erzählen wir in diesem Teil unserer dreiteiligen Serie.

Dombaumeister Robert Sommer steht auf dem Baugerüst an der Nordseite des Doms, 14. Juli 2017, © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Stefan Maurer

Frankfurts Dombaumeister – ein Arbeitsplatz in luftiger Höhe

Robert Sommer hat einen exklusiven Job über den Dächern der Stadt: Als Dombaumeister wacht er über das Wohlergehen des Frankfurters Kaiserdoms St. Bartholomäus.

Ex-Oberbürgermeisterin Petra Roth legt Peter Feldmann die Amtskette um. © Riehm für PIA, Stadt Frankfurt am Main

Chronik der ehemaligen Frankfurter Oberbürgermeister

Ein Überblick über die letzten 18 Oberbürgermeister(innen) von Frankfurt - von 1868 bis 2012.

Anzeigen