Logo FRANKFURT.de

Veranstaltungen

Aus dem breit gefächerten Spektrum Frankfurter Veranstaltungen haben wir einige Höhepunkte der nächsten Tage für Sie herausgestellt. Leicht lässt sich jedoch auch über die Suchmaschine aus über 2000 Veranstaltung für jeden Geschmack das Passende finden.

Oberbürgermeister Peter Feldmann (3.v.l.) steht beim Pressegespräch zu den Jüdischen Kulturwochen 2017 neben (l-r) Daniela Lewin (Kulturreferentin Jüdische Gemeinde Frankfurt), Mechthild Rühl (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Dresden Frankfurt Dance Company), Marc Grünbaum (Vorstand und Kulturdezernent Jüdische Gemeinde Frankfurt), Lukas Sünder (Künstler) und Luisa Sancho Escanero (Referentin des Künstlerischen Direktors, Dresden Frankfurt Dance Company), 4. Oktober 2017, © Foto: Rafael Herlich

Jung, offen und Teil der Stadt: Die Jüdischen Kulturwochen 2017

Die Jüdische Kulturwochen bieten ein abwechslungsreiches Programm.

Ina Hartwig, Kulturdezernentin, © Foto: Jürgen Bauer

Veranstaltung: Neue Herausforderungen für die Kulturpolitik

Kulturdezernentin Ina Hartwig im Gespräch mit Christian Thomas, Feuilletonchef der Frankfurter Rundschau, über die aktuelle Lage und über die Pläner für die Zukunft.

Logo Europäisches Filmfestival der Generationen 2017, © Gesundheitsamt Frankfurt am Main

Film ab für das Filmfestival der Generationen

Beim Europäischen Filmfestival der Generationen sollen junge und alte Filmfreunde zusammenfinden und gemeinsam über das Älterwerden nachdenken.

Scene aus dem Stummfilm 'Oktjabr' (Oktober) von Regisseur Sergei M. Eisenstein aus dem Jahre 1928, © Sergei M. Eisenstein und G. Aleksandrov

100 Jahre Oktoberrevolution: Vier Veranstaltungen zum Jubiläum

Zum 100-jährigen Jubiläum der Oktoberrevolution lädt die VHS zu einer Veranstaltungsreihe ein.

Logo Volkshochschule (VHS) Frankfurt, © Volkshochschule Frankfurt am Main

Veranstaltungen der VHS im Rahmen der Frankfurter Buchmesse

Anlässlich der Buchmesse bietet die Volkshochschule Frankfurt verschiedene Veranstaltungen an. Von der Schreibwerkstatt über das Thema Radiojournalismus ist alles dabei.

Frankfurts Aktiv-Stadthaus, © Foto: Barbara Staubach, ABG

Klimafreundlich bauen, günstig wohnen: Diskussion rund ums Passivhaus

EnergiePlus-Häuser, Aktivhäuser – wie sieht die Zukunft des Bauens aus? Darüber diskutieren Experten am 23. Oktober in der Evangelischen Akademie am Römerberg. Eintritt frei!

Christa Sauer neben einem Kunstwerk in der Ausstellung 'BALLASTEXISTENZEN'-? des Ateliers Goldstein der Lebenshilfe Frankfurt e.V., © Atelier Goldstein

Kunstwerke des Atelier Goldstein in der Paulskirche zu sehen

Das Atelier gilt als eines der weltweit besten Outsider Art Ateliers. Werke von acht Künstlern sind bis zum 30. Oktober zu sehen.

1/36 bemalten Betonpfeilern der Graffiti-Galerie im GrünGürtel  unter der Autobahn A 66, © Foto: Stefan Cop

Adieu Tristesse: Aus Grau wird Grün

Adieu Tristesse unter der Autobahnbrücke: Im Volkspark Niddatal ist eine Graffiti-Galerie entstanden.

Der Roßmarkt und das Gutenberg-Denkmal, 11. Oktober 2017, © Foto: Niklas Heinz

Ideenwerkstatt zum Roßmarkt-Pavillon

Ideen gesucht! Am 23. Oktober lädt das Planungsdezernat zu einer Ideenwerkstatt zur Gestaltung des Roßmarkts ein. Start ist 17.30 Uhr.

Logo Institut für Stadtgeschichte, © Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main

Städtebau: Die Akteure des Neuen Frankfurt

Mit dem Vortrag „Begriff und Rezeption: Fragen an und um das Neue Frankfurt“ von Jörg Schilling aus Hamburg beginnt am Montag, 23. Oktober, die neue Vortragsreihe.

Riederwaldtunnel, Visualisierung des Tunnelquerschnitts, 2014, © V-Kon.media

Informationsveranstaltung zum Riederwaldtunnel

Am 27. Oktober gibt es neue Informationen zum Riederwaldtunnel.

Gorgonenhäuptern wurde in der Antike eine übelabwehrende Wirkung nachgesagt und man findet sie häufig an Häusern, Grabmonumenten, Waffen und verschiedenen anderen Bildträgern. Bei diesem Antefix handelt es sich wahrscheinlich um eine Tonapplik für einen Holzsarkophag in Haus- oder Tempelform. Fundort unbekannt; Terrakotta; letztes Viertel des 6. Jh. v. Chr. (Bildausschnitt), © Archäologisches Museum Frankfurt

Götter der Etrusker. Zwischen Himmel und Unterwelt

Die neue Ausstellung im Archäologischen Museum vereint Funde des Hauses und die aus Museen in Nord- und Mittelitalien. Sie ist bis 4. Februar 2018 zu sehen.

Flamenco-Tänzerin, März 2014, © Foto: PIA/Stefan Maurer

¡Flamenco!: Gesang, Instrumentalspiel und Tanz in der Paulskirche

Die Europa-Kulturtage bringen den Flamenco am Donnerstag, 26. Oktober, in die Paulskirche.

© Hexe fliegt auf einem Besen.

Jubiläum mit Hexen, Elfen und einem Einhorn: Der 30. LeseZauber beginnt

Unter dem Motto „Zauberhafte Wesen!“ präsentieren 16 Bibliotheken in den Stadtteilen und die Fahrbibliothek Bücher und Aktionen für junge Leser von vier bis acht Jahren.

Frankfurter LeseEule,  © Stadt Frankfurt am Main

Von griechischen Göttersagen bis zur Ringparabel

Lesungen, Theater, Museumsbesuche: Vom 13. November bis 3. Dezember flattert die LeseEule durch Frankfurt. Noch gibt es freie Plätze bei der Kinder- und Jugendbuchausstellung.

Bild der Fotostrecke 'Frankfurt im Untergrund' von Katrin Blumenschein anlässlich der Ausstellung  'In Serie! Fotografische Bildstrecken' in der Volkshochschule vom 25. Oktober bis 18. Dezember 2017, © Foto: Katrin Blumenschein

In Serie! Fotografische Bildstrecken

Die Volkshochschule Frankfurt zeigt unter dem Titel ,In Serie!‘ fotografische Bildstrecken.

Logo MMK Museum für Moderne Kunst, © MMK Museum für Moderne Kunst

A Tale of Two Worlds: Experimentelle Kunst Lateinamerikas der 1940er- bis 80er-Jahre im MMK

Die Ausstellung bringt wichtige Arbeiten der Sammlung des MMK in einen Dialog mit Schlüsselwerken lateinamerikanischer Kunst.

Veranstaltung im GrünGürtel © Stefan Cop

Veranstaltungen im GrünGürtel

Von Frühling bis Herbst wollen wir Sie in den Frankfurter GrünGürtel locken. Die Spaziergänge im GrünGürtel führen zu völlig neuen Orten oder zeigen Unbekanntes im Vertrauten. Für Familien...

Plakat Gesundheit im Alter

Veranstaltungsreihe Gesundheit im Alter

Jeweils am 2. Mittwoch des Monats: von Oktober bis Juni im Amt für Gesundheit.

Kunstwerk 'Großer liegender Akt' (Grand Nu couché) von Henri Matisse, 1935, Öl auf Leinwand, Exponat der Ausstellung 'Matisse - Bonnard. Es lebe die Malerei' vom 13. September 2017 bis 14. Januar 2018 im Städel Museum, © Succession H. Matisse / VG Bild-Kunst, Bonn 2016

Frankfurt kulturell – 2017 in Kunst, Musik, Literatur und bei Festen

Ausstellungen, Feste und Sport - auch 2017 wird in Frankfurt viel geboten. Eine Vorschau auf die Monate Juli bis Dezember...

Anzeigen