Willkommen

Auf dieser Seite finden Sie Informationen über Frankfurt am Main in Leichter Sprache.

Hier finden Sie eine Übersicht mit verschiedenen Themen.
Wenn Sie diese Artikel lesen, lernen Sie Frankfurt noch besser kennen.

Sie erfahren mehr darüber, was an der Stadt Frankfurt am Main besonders ist und was man in der Stadt alles sehen kann.

Haben Sie Fragen an die Stadt-Verwaltung?
Zum Beispiel an eins der Ämter?

Dann finden Sie auf dieser Webseite heraus, wer Ihre Ansprechpartnerin oder Ihr Ansprechpartner ist.

Und Sie finden Antworten auf diese Fragen:

  • Wer trifft Entscheidungen für die Stadt?
  • Wer hat sein Büro im Rathaus Römer?


Viel Spaß beim Lesen der Artikel!

Gütesiegel für leicht verständliche Texte in der Sprachstufe A2 © capito
Dieses Bild vergrößern.


Texte mit diesem Gütesiegel sind leicht verständlich.

Informationen über Frankfurt

Frankfurter Hochhäuser © Foto: Tanja Schäfer

So ist Frankfurt

Frankfurt am Main ist eine Stadt mit Gegensätzen.
Hier machen Menschen aus aller Welt Geschäfte.

Rathaus Römer, © Foto: PIA/Stefan Maurer

Römer

Das Frankfurter Rathaus heißt Römer.
Dort sind die Räume und Büros der Menschen, die Frankfurt regieren. Zum Beispiel der Ober-Bürgermeister.

Kaiserdom © Stadt Frankfurt am Main

Kaiserdom

Der Kaiserdom ist eine große Kirche.
Könige und Kaiser haben dort ihre Krone überreicht bekommen.
Wenn Sie möchten, können Sie auf den Turm des Kaiserdoms steigen.

Paulskirche, © Foto: PIA/Stefan Maurer

Paulskirche

Die Paulskirche ist berühmt, weil dort ab 1848 das erste Parlament für ganz Deutschland zusammengekommen ist.

Der Main Tower vom Bahnhofsviertels aus gesehen © Presse- und Informationsamt Frankfurt am Main, Foto: Stefan Maurer

Main Tower

Der Main Tower ist das einzige Hochhaus in Frankfurt mit einer Aussichts-Plattform.
Dort kann man mit einem Aufzug hochfahren.

Rathaus und Bürger-Service

Frankfurter Römer mit Brunnen © Tourismus und Congress GmbH Frankfurt am Main

Stadtverwaltung

Zur Stadt-Verwaltung von Frankfurt gehören mehr als 60 Ämter und Betriebe. Sie alle haben unterschiedliche Aufgaben.

Bürgeramt (Zentrale) an der Zeil 3 © Stadt Frankfurt am Main

Bürgerberatung

In der Bürgerberatung können Sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt Frankfurt vor Ort Ihre Fragen stellen.

Eine Mitarbeiterin am Telefon im Service-Center Frankfurt am Main © Stadt Frankfurt am Main

Service-Center 115

Sie haben eine Frage an die Stadt-Verwaltung?
Rufen Sie einfach diese Nummer an:
069 – 115

Zeichnung mit einem Hochzeits-Paar © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

Was muss ich tun, wenn ich heiraten möchte?

Wenn Sie in Frankfurt am Main heiraten möchten, müssen Sie vorher Kontakt mit dem Standesamt aufnehmen.

Zeichnung von zwei Personen, die ein Sofa in einen Transporter heben © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

Was muss ich bei einem Umzug beachten?

Wenn Sie umgezogen sind, müssen Sie innerhalb von 2 Wochen das Bürgeramt informieren.

Rathaus und Politik

Zeichnung eines Politikers, der eine Rede hält © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

Stadtpolitik

Der Magistrat, die Stadtverordneten-Versammlung und die 16 Ortsbeiräte treffen wichtige Entscheidungen in Frankfurt.

Saal der Frankfurter Stadtverordneten-Versammlung, © Stadt Frankfurt am Main

Stadtverordneten-Versammlung

Die Stadtverordneten-Versammlung kommt einmal im Monat zusammen. Jede Bürgerin und jeder Bürger darf daran teilnehmen.

Oberbürgermeister Peter Feldmann, © Frank Widmann

Ober-Bürgermeister

Seit 2012 ist Peter Feldmann der Ober-Bürgermeister. Die Bürgerinnen und Bürger wählen die Ober-Bürgermeisterin oder den Ober-Bürgermeister für 6 Jahre.